yantra yoga

Der tibetischen Yantra Yoga bedeutet "Vereinigung von Sonne und Mond". Ziel ist, die Lebensenergie auszubalancieren und zu lenken. Im Gegensatz zum eher statischen Hatha Yoga, welcher dasselbe Ziel verfolgt, wird in Yantra Yoga jede Stellung in eine meditativ-fliessende Bewegungsfolge eingebunden.