YOGA

Im Zentrum der Praxis steht die unmittelbare Erfahrung, das Gewahrsein des Atems und des Körpers. Grenzen der Kraft und Beweglichkeit werden sanft erkundet und erweitert, der Geist geklärt.

Meditation

Kultivierung von Geistesgegenwart.

Die Übung der Achtsamkeit innerhalb der Meditation umfasst:

  • Achtsamkeit auf einen Punkt zur Erreichung von Konzentration.
  • Achtsamkeit auf das Feld der erscheinenden Phänomene zur Entwicklung von Einsicht.

MBSR

Mindfulness based stress reduction, Stressbewältigung durch Achtsamkeit

nach J. Kabat-Zinn.

8-Wochen-Kurs, Einführungs- und Vertiefungskurs.

 

Im Zentrum des MBSR-Programms steht die Förderung der Achtsamkeit, das heisst der Fähigkeit, mit den aktuellen Erfahrungen in Kontakt zu sein und zu bleiben, ohne sich in Gedanken, Bewertungen, Sorgen oder Ängsten zu verlieren.

 

Kernelemente des Kurses sind Körper-Gewahrsein, Yoga, Meditation im Sitzen, im Stehen und im Gehen, Achtsamkeitsübungen für den Alltag.

 

MBSR eignet sich für Menschen, die

  • beruflich oder privat unter Stress leiden
  • mit akuten oder chonischen Krankheiten leben
  • durch psychosomatische Beschwerden belastet sind
  • Beeinträchtigungen durch Ängste oder Depressionen erleben
  • an Schlafstörungen, Antriebskraft oder Verstimmungen leiden
  • an einer Veränderung ihrer Situation arbeiten wollen
  • einen aktiven Beitrag zur Erhaltung oder zur Wiedergewinnung ihrer Gesundheit leisten möchten
  • eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen
  • bewusster leben möchten
  • eine Methode zur Selbsterfahrung und Selbsterforschung erlernen möchten

Der Kurs vermittelt eine Methode zur Selbsthilfe, ersetzt aber nicht eine notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.