Das traditionelle Yoga hat sich in seinem Ursprungsland mit den kulturellen, religiösen und patriarchalen Bräuchen vermischt. An uns stellt sich die Herausforderung, die Praxis von diesen Strukturen zu befreien, ohne die Essenz des Yoga zu verwässern.